Liebe Patient*innen,

ab dem 01.01.2024 sind wir über

doc@sayeg.de

termine@sayeg.de sowie

rezepte@sayeg.de erreichbar


aufgrund der aktuellen Lage bitten wir sie, bei Erkältungszeichen o. positiven Coronatest , eine SMS an die Nummer +49 151 26064117 mit ihrem Namen, Geburtsdatum und ihrer E-Mail Adresse und dem Wort „Infekt“ zu schreiben. Wir schicken ihnen zeitnah einen Link mit einem Termin für eine Videosprechstunde auf ihre E-Mail Adresse. Dieser Termin kann am gleichen Tag oder am Folgetag sein.

Es kann unsererseits zu Verspätungen kommen, sie dürfen das virtuelle Wartezimmer gerne wieder nach 5-10 Minuten verlassen. Sie werden von uns telefonisch neu eingeladen. Der Link bleibt gültig.

Eine telefonische Krank- schreibung ist wieder möglich. Die Entscheidung liegt im Ermessen der Ärztinnen und Ärzte

Damit gilt: Versicherte, die aufgrund einer leichten Atemwegserkrankung arbeitsunfähig sind, können bis zu fünf Kalendertage telefonisch krankgeschrieben werden. Ärztinnen und Ärzte entscheiden, ob die Krankschreibung telefonisch erfolgen kann oder doch eine Untersuchung in der Praxis nötig ist.

Die Krankschreibung kann telefonisch nicht verlängert werden. Wer eine Folgebescheinigung benötigt, muss die Praxis aufsuchen. Wurde die erstmalige Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung jedoch während eines Praxisbesuchs ausgestellt, kann diese Krankschreibung per Telefon verlängert werden.



Um das Infektionsrisiko einzudämmen und lange Wartezeiten zu vermeiden bitten wir sie nur in dringenden Fällen in die Praxis zu kommen.

Viele Dank
Ihr Praxisteam

E- Rezept

Spätestens ab Januar 2024 starten wir in unserer Praxis das E-Rezept. Hierzu benötigen Sie eine App. Um die App vollständig nutzen zu können, benötigen Sie neben Ihrem Smartphone (ab iOS 14 oder Android 7) eine neuere elektronische Gesundheitskarte mit Kontaktlos- Funktion sowie eine dazugehörige PIN.

Beides können Sie (sofern noch nicht vorhanden) bei Ihrer Krankenkasse anfordern.

Weitere Informationen zur App erhalten Sie im App-Store und auf

www.das-e-rezept-fuer-deutschland.de

Videosprechstunde

ONLINE IN DIE ARZTPRAXIS SO FUNKTIONIERT DIE VIDEOSPRECHSTUNDE
Sie erhalten von uns einen Termin und die Zugangsdaten für die Videosprechstunde.

Am Tag der Videosprechstunde wählen Sie sich etwa zehn Minuten vor dem Termin mit den erhaltenen Einwahldaten ein. Dies sollte möglich sein, ohne dass Sie einen eigenen Account anlegen müssen.

Es kann unsererseits zu Verspätungen kommen, sie dürfen das Wartezimmer gerne wieder nach 5-10 Minuten verlassen. Sie werden von uns telefonisch neu eingeladen. Der Link bleibt gültig.

Nach einem kurzen automatischen Techniktest werden Sie ins Online-Wartezimmer geführt.

Ist die Videosprechstunde beendet, melden Sie sich von der Internetseite wieder ab.

Sollten Sie noch Fragen zur Videosprechstunde haben, können Sie sich gerne an uns wenden.
Quelle: https://www.kbv.de/media/sp/Patienteninformation_Videosprechstunde.pdf

Krankschreibung über die Videosprechstunde

Das Ausstellen einer Arbeitsunfähigkeits-bescheinigung (AU) ist in der Videosprechstunde sowohl bei bekannten als auch bei zuvor unbekannten Patientinnen und Patienten möglich:
bis zu 3 Tage: unbekannte Patientinnen und Patienten
bis zu 7 Tage: bekannte Patientinnen und Patienten
dafür ist, dass die Symptomatik eine Abklärung per Videosprechstunde zulässt. Ein Anspruch darauf besteht jedoch nicht. Eine Folgekrankschreibung mittels Videosprechstunde ist zudem nur dann möglich, wenn die Patientin oder der Patient zuvor wegen derselben Krankheit zu einer persönlichen Untersuchung in der Praxis war.

Quelle: https://www.kbv.de/media/sp/Praxisinformation_Videosprechstunde.pdf

PCR Testungen

Seit 1. März 2023 besteht kein Anspruch mehr auf präventive SARS-CoV-2-Testungen.

Bitte beachten Sie, dass die Abrechnung von PoC-​Antigentests sowie von PoC-​NAT-Tests zu Lasten der GKV nicht möglich ist.

Für symptomatische in der GKV versicherte Personen besteht weiterhin ein Anspruch auf Testung zu Lasten der GKV, wenn es sich um einen kurativen Fall handelt. Hier gilt als Maßgabe auch „nur noch“ das Wirtschaftlichkeitsgebot. Ein kurativer PCR-Test ist also nur zu veranlassen, wenn im Einzelfall die medizinische Notwendigkeit gesehen wird, diesen Test erbringen zu lassen, z. B. um eine bestimmte Therapie bei diesem Patienten zu veranlassen.
Quelle: https://www.kv-thueringen.de/corona

Die Entscheidung einen PCR Test auf Covid 19 zu veranlassen obliegt den Ärzten, wir empfehlen sich bei entsprechenden Symptomen in der Häuslichkeit zu testen.

COVID-19 und Grippeschutzimpfung

Seit dem 18. Oktober können Sie ohne Termin in den u.g. Zeiten zur COVID-19 (BioNTech/Pfizer XBB.1.5) und Grippeschutzimpfung kommen.

Montagab 14:00 – 16:00 Uhr
Dienstagab 14:00 – 16:00 Uhr
Mittwochkeine Impfung ohne Termin
Donnerstagab 14:00 – 16:00 Uhr
Freitagkeine Impfung ohne Termin

Akutsprechstunde

Akutsprechstunde täglich von 8-9 Uhr ohne telefonische Voranmeldung – die Akutsprechstunde bitte nur für akut aufgetretene Beschwerden nutzen- Danke


Praxisöffnungszeiten

Montag08:00 – 13:00 Uhr
14:00 – 17:30 Uhr
Dienstag08:00 – 13:00 Uhr
14:00 – 16:30 Uhr
Mittwoch08:00 – 13:00 Uhr
Donnerstag08:00 – 13:00 Uhr
14:00 – 16:30 Uhr
Freitag08:00 – 12:00 Uhr
Für nicht bestellte (akut erkrankte) Patienten führen wir täglich von 8-9 Uhr eine Akutsprechstunde durch

Urlaubs– und Weiterbildungszeiten 2023/2024

13.12.23 Dr. Krohn, Dr. Runkewitz,
Dr. Fietzek, Dr Erbse

22.12.23-02.01.24 Dr. Fietzek,
02.01.24 Dr. Krohn


Unsere Vertretungspraxen

Dr. med. Anne Kratz und Philipp Kratz
Fachärzte für Allgemeinmedizin
Sophienstraße 11
99444 Blankenhain

Telefon: 036459 638 20
Fax: 036459 638 22

Dr. med. Sabine Wagner
Geschwister-Scholl-Straße 1
99423 Weimar

Telefon: 03643 501065
Fax: 03643-748945

Frau Dr. Felbier
99439 Am Ettersberg | OT Großobringen

Telefon: 03643 8775080

Fax: 03643 8775084

Dr. Martina Latka

Theaterplatz 2a – 2.OG im Goethekaufhaus
99423 Weimar

Telefon: 03643 903976

Fax:  03643 9084511 


Praxis Fietzek

Teichgasse 5

99423 Weimar

Tel. : 03643 51 54 65

Fax: 03643 49 89 59

Dr. med. Franziska Krohn

Friedrich-Naumann-Str. 2 

99423 Weimar

Tel.: 03643/202916 

Fax: 03643/8119185

Dr. med. Kristin Runkewitz
Goetheplatz 1 
99423 Weimar

Telefon  03643  900 41 61
Telefax  03643  900 41 60